Unsere Arbeiten

Sehen Sie unsere Projekte und Referenzen .

Unserer Referenzen

Hotel Schwanen schwanenpizza.ch
Hotel Elite hotel-elite.ch
Il Pomodoro ilpomodoro.ch
EHS St. Gallen eishockeyschule.ch
Blauer Aff blauer-aff.ch
Brasserie Romanshorn
brasserie-romanshorn.ch
MediBlue mediblue.ch
Euro Career euro-career.at
Pizzeria Eichholz pizzeria-eichholz.ch
Smile Nachhilfe smile-nachhilfe.ch
power-bike-racing.ch power-bike-racing.ch
Dorfgarage F Röhtlin AG Russikon dorfgarage-russikon.ch
Schwäntenmos Garage roethlin-garage.ch
https://hr-baumanagement.ch hr-baumanagement.ch
Lokicenter lokicenter.ch
RCR Dog Hundeschule rcr-dog.ch
Sevdah-IPTV sevdah-iptv.ch
Hotel Elite hotel-elite.ch
Schule Adlikon tagesschule-adlikon.ch
Saidas Pinatas saidas-pinatas.ch
Ciacco ciacco.ch

Projekte zum Verkauf

Angels House Bar angelshouse.ch
J`Lo Bar J`Lo Bar
Holle Barry Bar Holle Barry Bar
Eva Mendes Bar Eva Mendes Bar
Pizzeria La Luna Pizzeria La Luna
Pension & Restaurant Hotel Pfennich
Kontakt Bar Kontakt Bar
Caffe Milano 1 Caffe Milano
Caffe Milano 2 Caffe Milano
Hafner TC Hafner TC
Pizzeria Barbarossa Barbarossa
Pizzeria Hörnli Barbarossa
Pizzeria La Luna La Luna
Tattoo more Pager ink-art-tattoo.ch
Tattoo one Pager tattooist.ch


Aktuelle Projekte

Homesrvice GmbH homeservicegmbh.ch
Euro Career euro-career.at
QR Code pfennich_qr_code.com

Konzept

Erfahren Sie mehr über unser Konzept.

Modernes Webdesign muss nicht teuer sein

Modernes und topaktuelles Webdesign muss nicht immer teuer sein. Man muss das Rad nicht jedes Mal neu erfinden, grosse Autobauer oder Tuner machen das auch nicht. Wichtiger ist, die richtige Zusammenstellung und Auswahl der Komponenten. Natürlich muss man das Werkzeug und das Knowhow dazu besitzen, um diverse Komponenten anzupassen oder eventuell neu zu gestalten. Es muss nicht immer ein Ferrari oder Mercedes sein. Ein Kleinunternehmen benötigt einen Lieferwagen und keinen Luxusschlitten, ein Restaurant benötigt einen Kurierwagen zum Ausliefern und nicht einen Sportwagen usw.. Genau das machen wir im Bereich Webdesign. Wir erstellen kleine, einfache oder aber auch komplexe, top moderne Webdesigns auf Basis von Templates (Vorlagen). Dabei gehen wir in drei Schritten vor. Schritt 1: Konzept erarbeiten. Schritt 2: Design und Erstellung. Schritt 3: Ausführung.

3 Schritte

Erarbeiten eines Konzeptes: Welche Informationen benötigt die Seite, wie gross soll das Projekt werden, was für Bild- und Textmaterial wird benötigt und welche Auswahl treffen wir für ein passenden Templates.
Design und Erstellung: Erstellen und Anpassen des Templates, Auswahl der Farben und des Bildmaterials, welche der Kunde im Vorfeld ausgewählt hat.
Ausführung: Mit dem Kunden letzte Anpassungen und Korrekturen am Template durchgehen und das Aufschalten der Webseite definieren. Dem Kunden das Bild- und Textmaterial nach Abschluss aushändigen.

Leistungen

Service und Dienstleistungen

Service

Zusammen mit dem Kunden erstellen oder modernisieren wir ein bestehendes oder neues Firmenlogo.

Beim ersten Gespräch mit dem Kunden wird die Gestaltungsrichtung festgelegt und die Projektgrösse eingegrenzt. Danach erarbeiten wir ein paar Vorschläge, welche dem Kunden präsentiert werden.

Nun wird gemeinsam ein Vorschlag ausgewählt und gegebenenfalls Anpassungen gemacht, bevor wir die Feinausführung vornehmen.
Neben den Grafiken erstellen wir auf Anfrage auch andere Produkte wie Visitenkarten, Flyer, Inserate oder Broschüren.

Wir verfügen über eine sehr grosse und breite Auswahl an verschieden Templates wie z.B. HTML, HTML5, und Flash Templates, die wir gemeinsam mit dem Kunden nach Wunsch anpassen, ändern oder auch ganz neu erstellen.
Vom Erstellen der Bilder über die gesamte Bandbreite vom Foto bis zur Bildnachbearbeitung bieten wir ihnen profesionelle Hilfestellung. Wir übernehmen alle anfallende Arbeiten sehr gerne und bearbeiten auch vorhandenes Bildmaterial, welches passend zu einem Gesamtdesign zusammengefügt wird.
Ob Sie einen grossen oder nur einen kleinen Shop brauchen, ist für uns kein Problem. Wir erstellen Ihren Shop mit Website X5, und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Shop jederzeit auch selber zu erweitern oder zu bearbeiten.

Dienstleistungen

Gestaltung und Unterhalt von Webseiten, Verkaufshops, Formularen, Visitenkarten, Broschüren, Menükarten, Verkaufsflyern, Plakaten, Eintrittskarten, Bestellblöcken, etc..

Wir übernehmen auch diverse Druckaufträge, die wir an sehr kompetente Partner im Auftrag weitergeben. Sie jedoch, haben nur eine Ansprechperson ohne Mehraufwand.

Auf Wunsch bieten wir auch Webshop-Kurse an um selbständig den erstellten Shop aktualisieren und verwalten zu können. Sie haben die Wahl, ob der Kurs in Ihren Räumlichkeiten oder in unseren stattfinden soll. Pauschal: 10 Lektionen à maximal 5 Teilnehmer à 50 Min. exkl. Fahrspesen und Software. Ab CHF 1050.00.
Wir garantieren Ihnen eine einwandfreie Funktion des Shops und sichern Ihnen zu, dass all unsere Arbeiten auf den neuesten Stand sind.

Gestaltung und Unterhalt von Webseiten zu Pauschalpreisen. Je nach Komplexität oder Aufwand, gestalten und arbeiten wir nach Pauschalen.

Starterkit:
One Pager Webseiten ohne Formulare bis 8 Seiten oder Links:
Ohne Shop ab CHF 1'200.00.
Mit Shop ab CHF 2'200.00.
Stundensatz im Auftrag: CHF 120.00.

Fahrtspesen exclusiv.

Das Erstellen und die Korrektur von professionellen Texten wird auf Wunsch ebenfalls exklusive verrechnet und von einem externen Partner übernommen.

Über Uns

Erfahren Sie mehr über unsere Team- & Firmenkultur

Firmenprofil
Firma Profil

Firma

Wir sind ein junges, sehr innovatives Unternehmen im Bereich Webgestaltung und Webdesign mit einem sehr grossen Bezug zur Gastronomie. Ideal für Gastronomen, aber auch für Kleinunternehmen, Künstler, EPU, KMU. Wir sind spezialisiert auf das Erstellen von Webseiten nach ausgewählten Vorlagen mit modernstem Design. Jede Homepage wird nach den Bedürfnissen des Kunden angepasst und angefertigt.

Unser Design
Design

Webdesign

Wir arbeiten seit einigen Jahren mit Webgestaltung und Design und haben bereits Erfahrungen im Bereich Gestalten und Erstellen von Webseiten auf Basis von bestehenden Vorlagen und eigens gefertigten Web-Shop Lösungen. Speziell im Bereich Gastronomie verfügen wir über ein enormes Mass an Erfahrung. Ursprünglich aus der Gastronomie kommend, wissen wir sehr genau, was für den Kunden wichtig ist und wie die Seite/Shop funktionieren sollen.

Kunden Binden
Kunden

Kunden

Binden Sie den Kunden an sich, an Ihre Webseite oder Ihren Webshop und binden Sie ihn nicht an irgendein Verkaufsportal, welches Sie mit vielen anderen Konkurrenten vergleicht und abhängig macht. Machen Sie den Schritt zur Selbständigkeit und lösen Sie sich von den Zwängen von Bestell- oder Lieferportalen. Nutzen Sie die Freiheit, alles selbst in die Hand zu nehmen. Wir helfen Ihnen sehr gerne und vor allem sehr kompetent und unabhängig. Unser Ziel ist es, Sie unabhängig von Portalen und am Schluss, natürlich auch unabhängig von uns zu machen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie alles selber verwalten und ändern können.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, wenn Sie uns kontaktieren und wir mit Ihnen einen Termin für ein unverbindliches Gespräch vereinbaren können.

Kontakt

Impressum und Haftungsausschluss

Pfennich Webdesign
Inhaber Milan Pfennich
und Betreiber dieser Seite

Sonnmattstrasse 15
9015 St. Gallen
Tel: +41 79 582 3600

Rechtsform:

Einzelfirma


Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Wir sind als Dienstanbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Pfennich Webdesign, St. Gallen, aktualisiert am 24. 2. 2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsbestimmungen

1.2 Vertragsdauer

Pfennich Webdesign (Einzelfirma) pfennich.com, nach folgen nur noch Webagentur genannt tritt in der Öffentlichkeit unter dem Firmennamen Pfennich Webdesign auf. Im Folgenden wird ausschließlich die Bezeichnung Webagentur verwendet. Die AGB’s von der Webagentur gelten auch alle anderen Produkte von Pfennich Webdesign und dessen Web Auftritts pfennich.com.

 

1.2 Vertragsdauer

Gilt solange wie explizit bei Auftragsbestätigung aufgeführt oder bis zur Fertigstellung der Webseite oder des Angebotes. Die Vertragslaufzeit wird nie automatisch verlängert, sofern nicht ausdrücklich verlängert wird. Mit der Kündigung entfallen alle Support Leistungen. Mit dem Ablauf des Vertrages, gehen alle von Webagentur getätigten Erzeugnisse zum Kunden zurück und Hosting-Dienstleistungen wie Domains und E-Mails werden sofern sie auf unseren Servern laufen, eingestellt und gelöscht Webagentur übernimmt keine Garantie oder Aufbewahrungspflicht gegenüber dem Kunden nach Vertrags Einstellung.

 

1.3Allgemeine Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, übernimmt die Webagentur keine Garantie oder Aufbewahrungspflicht gegenüber dem Kunden. Diese Geschäftsbedingungen unterliegen ausschließlich schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist St. Gallen.

 

1.4 Anpassungen

Die Webagentur behält sich vor Vertragsbestandteile oder die AGB’s an sich ändernde Gegebenheiten anzupassen ohne direkte Mitteilung an den Kunden. Dem Kunden steht das Recht zu den Vertrag vorzeitig zu kündigen, sofern der Auftrag nicht bereits gefertigt ist und ohne Anspruch auf Vorauszahlungen die getätigt wurden.

 

2. Zahlungsbestimmungen

2.1 Preise

Es gelten die auf der Website und dem Vertrag ersichtlichen Einzel-, Pauschal - oder Paketpreise für die Erstellung der Website und für die jährlichen Kosten, sowie die Konditionen der AGB’s. Jegliche weiteren Tätigkeiten, welche nicht im Paketpreis inbegriffen sind werden im Stundensatz von 120.- ausgeführt. Jegliche Erweiterungen, Anpassungen oder anderweitige Tätigkeiten erfolgen nach demselben Stundensatz, wenn nicht anders schriftlich vermerkt. Grafische Arbeiten wie logo erstellen, nachzeichnen Erstellen von Grafikaufträgen wie Logos erstellen, Logos nachzeichnen oder andere Grafik Aufgaben (Flyer, Plakate, Visitenkarten etc.) werden wenn nicht direkt im Auftrag erfasst und welche nicht im Paketpreis inbegriffen sind im Stundensatz von 220.- ausgeführt

 

2.2 Zahlungsverzug

Bei nicht fristgerechter Begleichung des offenen Betrages, verrechnet die Webagentur für die erste Erinnerung keine Mahngebühren. Insofern der Kunde diese wiederum nicht fristgerecht begleicht, erlaubt sich die Webagentur jeweils eine Gebühr von 20.- für die 1. Mahnung und 30.- für die 2. Mahnung zu erheben, zur Begleichung der damit entstandenen Aufwänden und Verlustzinsen. Der Kunde anerkennt, dass die Webagentur im Falle einer Betreibung die kosten der Betreibung an den Kunden verrechnet die Webagentur ist berechtigt die Webseite infolge Nichtzahlung ohne Ankündigung temporär abzuschalten bis zur Begleichung der offenen Zahlung durch den Kunden.

 

2.3 Jährliche Kosten

Diese treten in Kraft ab dem Datum der Vertragsunterzeichnung insofern nicht anders festgehalten. Sie erfolgen unabhängig vom tatsächlichen (Teil-) Gebrauch. Insofern die Website nicht aufgeschaltet werden sollte, ist die Webagentur dennoch berechtigt diese einzufordern. Sollte ein Verdacht bestehen, dass der Kunde in baldiger Zukunft zahlungsunfähig oder zahlungsunwillig sein wird, besteht das Recht die offenen jährlichen Beträge vorzeitig einzufordern.

 

2.4 Ratenzahlungen

Die Webagentur ist in keiner Art und Weise verpflichtet dem Kunden nach Vertragsabschluss eine nachträgliche Ratenzahlung zu gewähren. Für den Fall, dass sie dem Kundenwunsch nach einer nachvertraglichen Ratenzahlung nachkommt, ist sie berechtigt, zusätzliche Gebühren für eine nachvertraglich vereinbarte Ratenzahlung zu vereinbaren für die damit entstehenden administrativen Aufwände und Zinsverluste.

 

3. Rechte und Pflichten von der Webagentur

3.1 Eigenwerbung

Insofern nicht anders vermerkt, erklärt sich der Auftraggeber damit einverstanden, dass die Webagentur die für den Auftraggeber erstellten Grafiken, Webseiten etc. bei Bedarf als Referenz in ihrer Homepage ausstellt. Der Auftraggeber gestattet der Webagentur einen Link auf die eigene Homepage anzubringen. In der Regel platziert die Webagentur sein Logo und URL Link kommentarlos im unteren Adressbalken der Website und verlinkt dieses auf die eigene Website.

 

3.2 Browserkompatibilät

Die Webagentur passt deren Webseiten fortlaufend sofern ein Vertrag über die Anpassung besteht an neue Versionen von Browsern an. Diese Leistung ist in den jährlichen Kosten des Servicevertrages inbegriffen. Insofern nicht anders vermerkt gelten die Einstellungen für Desktop-Bildschirme und beinhalten keine explizite Version für Smartphones und/oder Tablets. Bei veralteten oder nicht gängigen Technologien und/oder Browserversionen, welche weniger als 3% Marktanteil in der Schweiz haben, kann keine Gewährleistung für eine Browserkompatible Darstellung übernommen werden. Sollte dem Kunden eine Browserunkompatiblität auffallen, welche nicht obig ausgeschlossen wurde, wird diese kostenlos durch webagentur.ch behoben sofern ein laufender Vertrag abgeschlossen wurde, wenn nicht, erlischt die Garantie nach 3 Monaten nach Veröffentlichung (abgeschlossenen Vertrages) der Webseite, und wird bei Bedarf in Rechnung gestellt.

 

3.3 Mängelgewährungen

Die Webagentur verpflichtet sich, den Auftrag mit größtmöglicher Sorgfalt auszuführen und verpflichtet sich bei mangelhafter Leistung zur kostenlosen Nachbesserung innert der 3 Monatigen Garantiefrist. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung (z.B. bei Unmöglichkeit) kann der Auftraggeber, außer im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit keinen Schadensersatzanspruch geltend machen.

 

3.4 Haftungsausschluss

Die Webagentur übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden aufgrund technischer Probleme, Serverausfall, Datenverlust, Übertragungsfehler oder sonstiger Gründe und haftet in keinem Fall für entgangenen Gewinn und Folgeschäden. Sie übernimmt keine Kosten der Dienstleistungserbringung Dritter. Die Webagentur haftet nicht für durch Mängel an eingesetzten Fremd-Programmen hervorgerufene Schäden.

 

3.5 Urheberrechte

Die Urheberrechte aller durch die Webagentur getätigten Arbeiten liegen bei der Webagentur und sind deren geistiges Eigentum. Darunter fallen alle textlichen, fotografischen und grafischen Erzeugnisse, welche von der Webagentur getätigt wurden. Deren Weiterverwendung bedarf es einer schriftlichen Genehmigung durch die Webagentur und kann Mehrkosten zur Folge haben.

 

3.6 Betreuungskonditionen

Die Webagentur erklärt sich bei Unzufriedenheit mit der Leistung von der Webagentur oder übermäßigem Aufwand oder Unstimmigkeiten mit dem Kunden, darf die Webagentur diesen an eine andere Partner Agentur weiterleiten.

 

3.7 Leistungsunterbindungen

Die Webagentur ist berechtigt, das Vertragsverhältnis, bei Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen, respektive ausstehender Zahlung entschädigungslos zu kündigen und sämtliche Leistungen sofort zu unterbinden.

 

3.8 Hosting

Da die Webagentur kein eigenes Hosting betreibt erkennt der Kunde an, dass bei neu Erstellung eines Hosts der Auftrag sofern nicht ausdrücklich abgemacht ist oder bereits bei einem andern Host Anbieter existiert, an den Hostpartner Hostpoint.ch geht und das Hosting mit den jährlichen Gebühren inklusive Domainkosten direkt von Hostpoint mit dem Kunden verrechnet werden und direkt dem Kunden zugestellt werden.

 

3.9 E-Mail

Insofern schriftlich nicht anders festgehalten, stellt die Webagentur dem Kunden ein kostenloses Mailhosting für eine E-Mail Adresse zur Verfügung, wobei diesem die notwendigen technischen Zugangsdaten für die selbständige Einrichtung der Adressen zur Verfügung gestellt werden. Zusätzliche Accounts sind kostenpflichtig sofern nicht ausdrücklich bei Vertragsabschluss abgemacht wurde. Auf Wunsch installiert die Webagentur das Mail dem Kunden, wobei darauf eine Einrichtungsgebühr erhoben wird. In Spezialfällen, wie z.B. bei der Einrichtung auf mobilen Geräten, technischen Verknüpfungen, Datenübernahme bestehender Accounts etc. kann keine Gewähr für die erfolgreiche Installation übernommen werden und alle Tätigkeiten von der Webagentur werden im Stundensatz verrechnet. die Webagentur haftet nicht für allfällige nicht erhaltene oder versendete Mails von E-Mails Accounts oder Kontaktformularen, und kann Spam nicht vollständig abhalten.

 

3.10 Suchmaschinen

Die Webagentur meldet die Internetseite des Auftraggebers bei verschiedenen Suchmaschinen und Linkverzeichnissen wie Google etc. an. die Webagentur garantiert dem Auftraggeber dabei in keiner Weise eine bestimmte Positionierung in Suchmaschinen, da diese von zahlreichen Faktoren abhängt, auf die Webagentur keinen Einfluss hat. Nicht in den jährlichen Kosten enthalten sind Arbeiten für die Zusammenarbeit mit externen Suchmaschinenfirmen.

 

3.11 Geschäftsaufgabe

Insofern die Webagentur die Geschäftstätigkeiten aufgibt, wird keine Garantie auf die Daten des Kunden gegeben und es besteht auch keine Verpflichtung die Daten aufzubewahren da alle Daten bereits bei Aufschaltung oder bei Auftrag Fertigstellung die Daten dem Kunden überreicht wurden. Damit ist der Kunde in der Lage, die Webseite selbstständig weiter zu betreiben. Auf Wunsch wird der Kunde an eine Partner Agentur von der Webagentur weiter gegeben.

 

3.12 Datenschutz

Webagentur.ch behandelt alle angelieferten Daten vertraulich. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ausgenommen, auf ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers und unter strengen Auflagen, an Partner, welche an der Erfüllung des Auftrags beteiligt sind.

 

4. Rechte und Pflichten des Kunden

4.1 Kostenloser Support

Der Kunde hat das Recht auf 3 Monatigen kostenlosen telefonischen und schriftlichen Support nach Fertigstellung der Webseite. Auf Wunsch erfolgen Änderungen am bestehenden Inhalt einer Website. Die Webagentur behält sich vor, aufwendige Anpassungen die nachträglich und nicht im Auftrag abgemacht wurden zu verrechnen.

 

4.2 Copyright

Der Auftraggeber ist verpflichtet, das für Grafikdesign zur Verfügung gestellte Material auf eventuell bestehende Urheber- und Copyrightrechte zu überprüfen und eventuell notwendige Erlaubnisse zur Verwendung hierfür einzuholen. Etwaige Ansprüche wegen Urheberrechts- und Copyright-Verletzungen gehen gänzlich zu Lasten des Auftraggebers. Davon ausgenommen sind Bilder und Skripte, die Webagentur beschafft hat. Die Verantwortung für eventuelle Textinhalte oder sonstige Veröffentlichungen trägt allein der Auftraggeber. Der Auftraggeber stellt die Webagentur von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegen sie stellen wegen eines Verhaltens, für das der Auftraggeber nach dem Vertrag die Verantwortung bzw. Haftung trägt. Er trägt die Kosten einer etwaigen Rechtsverfolgung.

 

4.3 Adressdaten

Der Kunde verpflichtet sich bei Adressmutationen (z.B. E-Mail, Firmensitz, Telefonnummer) binnen 14 Tagen zu benachrichtigen. Auftragnehmer ist nicht verpflichtet selbst Nachforschungen zur Berichtigung dieser Daten vorzunehmen. Der Kunde haftet für aus falschen Adressdaten entstandene Schäden wie z.B. Mahnspesen durch nicht Zustellbarkeit von Rechnungen.

 

4.4 Mitwirkungspflicht

Der Kunde ist verpflichtet sich aktiv an der Fertigstellung der Website zu beteiligen. Kunden verpflichten sich, alles zur Aufschaltung der Website benötigte Material in einem Zeitraum von 14 Tagen zu liefern insofern nicht anders schriftlich vermerkt. Für den Fall, dass er dem nicht nachkommt, verpflichtet er sich die vollständigen Erstellungskosten zu begleichen. Dies gilt auch für den Fall, dass schriftlich vereinbart wurde, dass eine Zahlung erst bei Aufschaltung erfolgt. Dem Kunden ist eine angemessene Frist zur Nachlieferung des offenen Materials zu gewähren, wobei während dieser Zeit die Rechnung ausgesetzt wird und die Frist in der Regel bei max. 30 Tagen liegt.

 

4.5 Printwaren

Die Webagentur übernimmt keine Haftung bei allfälligen Farbabweichungen für jegliche Printwaren wie z.B. Broschüren, Flyer oder Visitenkarten. Insofern gröbere Abweichungen vorhanden wären, ist es am Kunden mit dem durch die Webagentur gewählten Printpartner betreffend Neudruck zu verhandeln. Mit dem „Gut zum Druck“ erteilt der Kunde die Zustimmung, dass alle auf den Printwaren abgebildeten Informationen wie z.B. Texte und Kontaktdaten korrekt sind und die Printware auf Rechtschreibefehler geprüft wurde durch den Kunden. Es wird keine Haftung übernommen für allfällige Lieferverzögerungen, welche durch den Printpartner verursacht werden. Der Kunde besitzt lediglich die Nutzungsrechte aller Printerzeugnisse. Offene Daten sg. Rohdaten sind im Lieferumfang nicht enthalten und das Urheberrecht bleibt bei der Webagentur.

 

4.6 Sorgfaltspflichten

Passwort und Zugangsdaten für die Homepage sind sorgfältig aufzubewahren und deren Weitergabe erfolgt auf eigenes Risiko. Unsachgemässe Änderungen im HTML Code durch den Kunden oder dritte die dafür vom Kunden beauftragt werden, können einen Datenverlust zur Folge haben. Allfällige Wiederherstellungsaufwände können von der Webagentur in Rechnung gestellt werden. Der Auftraggeber ist verpflichtet, das für Grafikdesign zur Verfügung gestellte Material auf eventuell bestehende Urheber- und Copyrightrechte zu überprüfen und eventuell notwendige Erlaubnisse zur Verwendung hierfür einzuholen.

 

4.7 Gestaltung

Die Design-Grundlage und damit Aufwandgrundlage bildet das bei Vertragsunterzeichnung vorgezeigte Layout bei Website. Insofern es nach Vertragsunterzeichnung zu kundenseitigen Neuerungen kommt, führt die Webagentur freiwillige kostenlose Kulanzanpassungen durch, welche bis zu 30% höher sind als der ursprünglich berechnete Stundenaufwand. Insofern es nicht möglich ist, die nachträglichen Aufwände im freiwillig zusätzlich geleisteten Zeitrahmen zu erbringen, werden weitere Leistungen im Stundensatz abgerechnet. Das Nicht-Gefallen einer Homepage ist kein Grund für die Nichtbezahlung der offenen Rechnungen, wobei die Webagentur stets bemüht ist, dem Kunden ein optimales Erzeugnis zu liefern.

 

4.8 Verspätungen

Die Webagentur ist bemüht Liefertermine einzuhalten. Bei Nichteinhaltung ist die Webagentur eine angemessene Nachlieferzeit zu gewähren. die Webagentur haftet nicht für allfällige aus einem Verzug entstehende Schäden, insbesondere bei Leistungen in welche Drittparteien integriert sind.

 

4.9. Virenschutz und Sicherheit

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass er eigene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen sollte, um Schäden durch Viren oder andere rechts- oder sittenwidrige Daten zu verhindern. Derartige Maßnahmen sind über die zum Schutz des eigenen Gefahrenbereichs von der Webagentur gegen unbefugten Zugriff Dritter eingerichtete Schutzmechanismen hinaus nicht Gegenstand der vertraglichen Leistungen. Der Kunde ist verpflichtet, jede missbräuchliche Nutzung des Email Dienstes zu unterlassen, insbesondere keine Computerviren oder andere bösartige Software anzubieten, zu übertragen oder zu deren Übersendung aufzufordern oder sonstige Anwendungen auszuführen, die zu Beschädigungen der Systeme des Anbieters, seiner Netze oder anderer Netze führen oder führen können. Der Kunde verpflichtet sich Daten vor dem Hochladen ins Netz auf Viren zu prüfen und nur geprüfte Dateien auf den Server zu bringen. Der Kunde verpflichtet sich, nur Software zu verwenden, die die Sicherheit der Server und Dateninhalte nicht beeinträchtigen. Die Webagentur behält sich vor, Inhalte, die das Regelbetriebsverhalten oder die Sicherheit des Servers beeinträchtigen könnten, grundsätzlich zu sperren oder deren Betrieb im Einzelfall zu unterbinden. die Webagentur behält sich das Recht vor, dass Angebot des Kunden ohne Vorwarnung zu sperren, falls der Kunde sonstige Programme im Rahmen seines Angebots arbeiten lässt, die das Regelbetriebsverhalten oder die Sicherheit des Servers beeinträchtigen. Der Kunde verpflichtet sich, das persönliche Passwort zu seiner Zugangskennung sorgfältig und vor dem Zugriff Dritter geschützt aufzubewahren sowie es vor Missbrauch und Verlust zu schützen. Er stellt die Webagentur von Kosten und Ansprüchen Dritter frei, die durch die Verletzung vorstehender Pflichten entstehen

 

Gerichtsstand für beide Parteien ist 9000 St. Gallen (SG), Schweiz.

Pfennich Webdesign, St. Gallen, aktualisiert am 24. 2. 2019